Das weiße Quartier

// Bocholt

Das weiße Quartier

// BOCHOLT

Das Mehrfamilienhaus bietet fünf unterschiedlich große Wohnungen verteilt auf Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss.

Hier werden alle Wohnungen barrierefrei gebaut und bieten Familien, Paaren oder Einzelpersonen jeden Alters komfortable und sichere Wohnbedingungen. Hierzu zählt die ebenerdig stufenlose Begehbarkeit aller Räumlichkeiten, auch zu den Balkonen, bzw. zur Terrasse sowie zu den Außenanlagen. Auch der Duschbereich im Bad ist ebenerdig begehbar.

Ein Personenfahrstuhl führt vom Hauseingangsbereich zu den oberen Etagen, breite Innentüren ermöglichen einen einfachen Zugang für Rollstuhlfahrer oder Rollator-Nutzer. Die Fenster in Küche, Schlaf- und Wohnzimmer werden auf einer Höhe eingebaut, die es den Bewohnern erlaubt auch im Sitzen hinaus zu schauen. Gleiches gilt für die Balkonbrüstungen, die auf einer Höhe über 60cm durchsichtig gestaltet werden. Zudem werden alle Fenstergriffe tiefer angebracht (ab Bodenhöhe ca. 1,30m) – dies erleichtert Rollstuhlfahren und älteren Menschen das Öffnen. Gleiches gilt für die Anbringung der Lichtschalter, der Gegensprechanlage und einem zweiten, zusätzlichen Türspion an der Wohnungs-Eingangstür und häufig genutzten Steckdosen im Wohnbereich – diese werden ebenfalls auf einer Höhe von ca. 90cm montiert (rollstuhlfahrer- und seniorenfreundlich).

Ein Waschmaschinen- und Trockneranschluss wird (zusätzlich zum Hauswirtschaftsraum im Erdgeschoss) in jeder Wohnung vorbereitet. 
Ein gemeinsamer Fahrrad- und Geräteschuppen befindet sich im Außenbereich des Wohnhauses. Ein Stellplatz kann zusätzlich zu jeder Wohnung erworben werden.

Die Bungalows verfügen ebenfalls über ein barrierefreies Erdgeschoss (nach den gleichen Kriterien wie beim Mehrfamilienhaus) - besonders hervorzuheben ist die Empore im Dachgeschoss der Häuser. Von der Galerie aus können die Bewohner in den, dank der deckenhohen Eckfenster, lichtdurchfluteten Wohnbereich und den dahinter liegenden Garten blicken. Das Dachgeschoss kann auf Wunsch zu zusätzlichem Wohnraum, z.B. weitere Kinderzimmer, zweites Bad oder Hobbyraum, umgebaut werden.

Das weiße Quartier liegt in optimaler Lage, um schnell in die Stadt zu gelangen. Einkaufsmöglichkeiten finden sich in direkter Umgebung und können zu Fuß, mit dem Fahrrad oder PKW erreicht werden. Gesundheitliche Versorgung, Kindergärten und Schulen sind ebenfalls gut erreichbar.
Schön ist zudem die Nähe zum Bocholter Aasee, der zu Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten einlädt.

 

Weitere Bildergalerien zum Projekt

Das weiße Quartier

Das Projekt

Projektphase: 2012 – Fertigstellung im Juni 2013

An der Tenkingstraße in Bocholt entsteht neuer Lebensraum – Das weiße Quartier.

Auf dem ca. 1540 großen Grundstück an der Tenkingstraße in Bocholt ist zum einen ein Mehrmamilienhaus mit fünf Eigentumswohnungen und sind zum anderen zwei Doppelhaushälften im Bungalow-Stil entstanden.

 



Stadt: Bocholt

Rating:



Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns